Unterschiedlicher Start der Germania-Jugendteams in die neue Saison

Nach drei Siegen und einer Niederlage steht die A-Jugend auf dem zweiten Tabellenplatz in der Leistungsstaffel. Dieser würde am Ende der Saison für den Aufstieg in die Bezirksstaffel reichen.
In der Bezirksstaffel wartet die B1 noch auf den ersten Sieg. Bisher steht nur ein Punkt auf der Habenseite.
Auch bei der C1 ist nach dem Start in der Bezirksstaffel noch viel Luft nach oben. Im Pokal konnte das Team mit einem Auswärtssieg bei SGM Steinheim/Erdmannhausen in die 3. Runde einziehen.
Die D1 ist bisher ungeschlagen und kann mit einem Sieg im Nachholspiel am Donnerstag gegen TSV Münchingen sogar an die Tabellenspitze der Leistungsstaffel klettern.
In den Kreisstaffeln steht die B2 mit drei Siegen und einer Niederlage auf einem guten dritten Tabellenplatz, die C2, die D2 sowie die E1 warten noch auf die ersten Punkte und die E2 konnte am Samstag bei TASV Hessigheim den ersten Sieg einfahren.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.