Wörner bringt SVG mit seinem ersten Saisontor auf die Siegerstrasse

Der SVG hat nach dem schwachen Auftritt letzte Woche heute die geforderte Reaktion gezeigt und die aufstrebenden Gäste aus Obersontheim mit 3:0 geschlagen. Vor allem erfreulich war heute, dass die „Youngsters“, die in den letzten Wochen ihre leichten Durchhänger hatten, heute dem Team entscheidend helfen konnten. So war es Manuel Wörner bereits nach 14 Minuten, der nach einer schönen Flanke von Juhasz am langen Pfosten richtig stand und seinen ersten Ligatreffer für die Germanen erzielte.

Anschließend waren beide Teams gut im Spiel und auch die Gäste zeigten ihre Klasse und konnten sich oftmals bis ins letzte Drittel der Germanen kombinieren. Doch die Defensive stand heute wie ein Bergmassiv und ließ dem Gegner keine Möglichkeit sich in Szene zu setzen. Der SVG kam immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor, allerdings ohne sich eine 100%tige Chance zu erspielen. Die beste Chance hatte Kainz, der in der 38. Minute aus 16m einen Ball volley nahm und unter die Latte zimmerte, ob der Ball hinter der Linie war, kann man ohne technische Hilfsmittel nicht sagen, der Schiri entschied auf kein Tor. So war es letztlich ein Elfer nach einem Foul an Kainz, den Lendl zu seinem 3. Saisontor in der Nachspielzeit verwandelte. Nach dem Wechsel setzte Osos Trainer mit zwei offensiven Wechseln gleich Akzente um sein Team wieder ins Spiel zu bringen. Doch nach überharten einsteigen gegen T.Krüger musste Osos Herrmann mit Rot vom Feld. Nur 10 Minuten später hatte dann Lendl die große Möglichkeit das Spiel zu entscheiden, als er allein auf Baumann zulief. Uneigennützig legte er den Ball quer auf den mitgelaufenen Wörner, doch sein Pass war nicht präzise genug, so dass die Großchance vertan wurde. Im Anschluss taten sich die Germanen trotz der Überzahl schwer. Kurz vor Ende musste Kapitän Krüger nach einem Handspiel außerhalb des Strafraums mit Rot vom Feld. Kurz darauf machte der eingewechselte Mastrogiacomo nach Schöbinger Hereingabe in der Nachspielzeit „den Deckel drauf“. Heute war wieder alles da, der Wille, die Griffigkeit um in der Liga zu punkten – so muss das aussehen Jungs!

11 Kommentare zu „Wörner bringt SVG mit seinem ersten Saisontor auf die Siegerstrasse“

  1. A secret weapon for anyone who needs content. I dont need to tell you how important it is to optimize every step in your SEO pipeline. But unfortunately, its nearly impossible to cut out time or money when it comes to getting good content. At least thats what I thought until I came across Article Forge. Built by a team of AI researchers from Stanford, MIT, Carnegie Mellon, Harvard, Article Forge is an AI content writer that uses deep learning models to research, plan out, and write entire articles about any topic with the click of a button. Their team trained AI models on millions of articles to teach Article Forge how to draw connections between topics so that each article it writes is relevant, interesting and useful. All their hard work means you just enter a few keywords and Article Forge will write a complete article from scratch making sure every thought flows naturally into the next, resulting in readable, high quality, and unique content. Put simply, this is a secret weapon for anyone who needs content. I get how impossible that sounds so you need to see how Article Forge writes a complete article with the Click Here:👉 https://bit.ly/3FSeufr

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.