Nico Ferrara kommt vom TSV Benningen

Ab der kommenden Spielrunde wird Nico Ferrara vom Tabellenführer der Kreisliga A ins Ellental stossen. Der 26 jährige Defensivspieler peilt mit den Germanen einen gesicherten Tabellenplatz im oberen Mittelfeld an. “Ich möchte nochmal eine neue Herausforderung und meine fußballerischen Grenzen ausreizen.” Nico´s Bruder Claudio Ferrara, seit letzten Sommer Teammanager und aktuell kommissarischer Spielleiter, wird das wohl genauer beobachten. Auch Nico heissen wir mit einem Like herzlich wilkommen im Ellental und wünschen ihm eine verletzungsfreie Zeit unterm Viadukt.

An dem ein oder anderen Neuzugang wird noch gearbeitet. Es ist in der aktuellen Lage aber auch nicht immer einfach vertrauensaufbauende Gespräche zu führen. Sobal es Neuigkeiten gibt werden wir diese vermelden. Bis dahin bleibt alle Gesund und seid immer zuversichtlich.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.