Tolle Erfolge der Germania-Jugend beim Autohaus-Nägele-Cup

Bei der D-Jugend blieb die D1 in der Vorrunde ungeschlagen und die D2 verpasste als Gruppendritter das Halbfinale nur knapp. Nach den Platzierungsspielen könnte aber ein guter 5. Platz erreicht werden. Die D1 war im Halbfinale mit 4:2 gegen SpVgg Bissingen erfolgreich und im Finale ging es gegen KSV Hoheneck. Mit einen deutlichen 5:0 war der Turniersieg perfekt.

Die E1 und E2 konnten in einem stark besetztem E-Jugendturnier in Vorrunde nicht überstehen. Im Finale war dann FSV 08 Bissingen I nach Neunmeterschießen mit 1:0 gegen SG Sonnenhof Großaspach erfolgreich.

Bei der F-Jugend gab es keinen offiziellen Turniersieger. So spielte bei 8 Teams jeder gegen jeden und die F1 konnte in allen 7 Spielen auch 7 Siege feiern. Für die F2 ging es gegen überwiegend ältere Gegner darum Erfahrungen zu sammeln.

Auch bei den Bambinis waren 8 Teams am Start und es war schön zu sehen, mit welcher Freude die kleinsten Kicker bei der Sache sind. So konnten in den insgesamt 28 Spielen viele Tore bejubelt werden.

Die Jugendleitung bedankt sich beim https://www.auto-naegele.de/de/startseite, bei allen Helfern, Mannschaften und Zuschauern an den beiden Turniertagen in Bietigheim.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.