Germania E1 und D1 unter den besten 10 Teams im Bezirk Enz/Murr

Nachdem beide Teams mit einem Sieg in die Endrunde gestartet sind, ging es leider nicht ganz so erfolgreich weiter. Auch wenn bis zum jeweils letzten Vorrundenspiel das Halbfinale noch möglich war, blieben am Ende für die E1 der 7. Platz und die D1 der 10. Platz. Die E1 (Bild) konnte sich im Platzierungsspiel mit 2:1 gegen 08 Bissingen durchsetzen und die D1 musste sich mit 0:1 gegen TSV Warmbronn geschlagen geben. Insgesamt haben aber beide Teams eine tolle wfv-Bezirkshallenrunde gespielt! 

1.066 Kommentare zu „Germania E1 und D1 unter den besten 10 Teams im Bezirk Enz/Murr“

  1. Most, but not all, of these patients had underlying anatomic or vascular risk factors for development of NAION, including but not necessarily limited to low cup to disc ratio crowded disc , age over 50, diabetes, hypertension, coronary artery disease, hyperlipidemia, and smoking cheap generic cialis

  2. Can you entertain more than united erection in a individual session? Yes and no. You may be able to become vertical more than decidedly, but you promising won’t be masterly to ejaculate, or put in an appearance, without experiencing a latency period. Remember: Orgasm and ejaculation are quite different things. Source: cialis precio