SVG II – FV Kirchheim

Im Topspiel der Kreisliga B9 empfangen die Germanen, die noch ohne Punktverlust sind, den engsten Verfolger aus Kirchheim. Mit einem Sieg möchte man Kirchheim auf Distanz halten um dem Ziel Aufstieg ein Stück näher zu kommen. Trotz den Ausfällen der Stämmkräfte Klingler, Inigo, Dakaj und Stockburger fühlt man sich gewappnet für das Spitzenspiel.

Trainer Jerry Torres

Ob es Verstärkungen aus dem Landesliga Kader geben wird bleibt abzuwarten da dort das Personal sehr knapp ist. Nichtsdestotrotz ist das Team von Trainer Torres gut vorbereitet und sieht sich gewappnet für die Aufgabe am Sonntag. „Wir hatten eine phantastische Trainingswoche in der konzentriert und intensiv gearbeitet wurde. Ich bin mir sicher das mein Team auch ohne Verstärkung aus dem Landesliga Kader bereit für das Spiel am Sonntag ist! Die Mannschaft würde sich über jede Unterstützung von den Rängen freuen.“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.